Voice over IP Anbieter

Mittlerweile gibt es viele Anbieter für Voice over IP. Zum Beispiel ist eine der größten Plattformen im Internet Skype. Diese Chatseite ermöglicht es ihren Usern sich mit anderen registrierten Mitgliedern über das Internet in Verbindung zu setzen. Egal ob durch Chat, Telefonie oder sogar Videotelefonie, kann man mithilfe von Skype alle Vorteile von VoIP nutzen.

VoIP Anbieter Übersicht

Aber natürlich gibt es auch noch andere Anbieter als Skype. Zum Beispiel hat der Suchmaschinen-Gigant Google in den USA einen ähnlichen Dienst gestartet. Denn mit dem sogenannten Google-Talk System können registrierte User untereinander kostenlos telefonieren und wenn Sie ins Fest- oder Mobilfunknetz telefonieren möchten können die Nutzer eine Art Prepaid-Funktion benutzen. Leider wird dieser Service für die europäischen Google-User jedoch erst in ein paar Jahren zur Verfügung stehen. Daher müssen sich auch die deutschen Nutzer noch mit anderen Anbietern zufrieden geben.

Doch könnte es hier bald einen ganz großen neuen Anbieter auf dem Markt der VoIP-Services geben. Facebook hat sich wohl zum Ziel gesetzt neben dem normalen Social-Network Angeboten, wie Fotos hochladen und Chatten, auch Telefonie und Videotelefonie anzubieten. Man darf also gespannt sein, wie sich die Lage für das Telefonieren über das Internet noch entwickeln wird.

kostenlose Alternativen

Es bieten kostenpflichtige Anbieter zwar auch Gespräche ins nationale oder Internationale Festnetz an, jedoch kann die Grundgebühr für die Nutzung der Software bei manchen Anbietern ziemlich teuer sein. Deshalb lohnt sich ein Vergleich der Anbieter und deren Tarife, bevor man sich anmeldet, auf jeden Fall.